Hanfpalme

Artikelnummer: 12381-tr

Chamaerops excelsa

Hanfpalme

Kategorie: Zimmerpflanzensamen


3,45 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Hanfpalme

Diese schöne und schnellwachsende Fächerpalme mit ihrem von dichten Haarfasern umgebenen Stamm ist ausgesprochen kälteresistent und verträgt selbst Schnee und Frost. Am optimalen Standort bildet sie pro Jahr 6 bis 8 Blätter aus.
Herkunft: Die natürliche Verbreitung liegt zwischen Südchina und Südjapan. Die Palme wächst selbst im schneebedeckten Himalaya bis 2.400 Meter Höhe.
Anzucht: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Lassen Sie die Samen über Nacht in raumwarmem Wasser vorquellen, setzen Sie sie dann 1 cm tief in feuchte Anzuchterde und halten Sie sie gleichmäßig feucht. Bei 20° - 25°C keimen die Samen problemlos nach 2 bis 6 Wochen.
Standort / Licht: Ideal sind helle, sonnige Plätze. Sie gedeiht aber auch im Halbschatten, wächst dann aber langsamer.
Pflege: Halten Sie den Erdballen im Sommer immer feucht und vermeiden Sie dabei Staunässe. Von März bis Oktober alle 2 Wochen mit Palmendünger versorgen. Ein schwerer, nährstoffreicher Erd-Lehmboden ist optimal.
Überwinterung: In der Wohnung sollten Sie aufgrund der trockeneren Luft die Fächer besprühen (sonst gibt es braune Blattspitzen) und sehr wenig gießen. Im Freiland sollten Sie den Wurzelbereich schützen und abdecken. Bei dunkler Überwinterung sollte die Palme im Frühjahr zunächst halbschattig plaziert werden, um Blattverbrennungen zu vermeiden. Richtig frostfest bis -18°C ist die Hanfpalme erst ab dem 5. Jahr.

10 Samen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.